Einparken gehört in jede Führerscheinprüfung. Diese Disziplin sorgt offensichtlich nach dem Erhalt des Führerscheins gleichermaßen für Unruhen:

In einem Videozusammenschnitt sind derartige Fails natürlich sehr belustigend. Was wenn einem etwas Ähnliches persönlich passiert, als Beteiligter oder Augenzeuge?!

Dem teuren Trend wirkten Einparkhilfen bereits seit Jahren entgegen.
Um aus der Masse hervorzustechen bedarf es einer auffälligen und überzeugenden Aktion zur Präsentation des neuen Parkassistenten. Begriffe wie Sexy-, Cool- oder Kinderleicht- Einparken kreuzen irgendwann die Gedanken.

Fiat präsentiert den neuen Parkassistenten im Fiat 500 mit einer Guerilla Aktion und überzeugt selbst in den schwierigsten Fällen.

Auf den „Parking – Billboards“ sehen die Fahrer echte Menschen mit deren Hilfe das Einparken gemeistert werden soll. Die für diese Aktion geschriebene Software zeigt die Bewegung der Hände entsprechend dem Abstand zum nächsten Fahrzeug an und imitiert damit eine reale Person.
In dem Werbespot sind einige Beispiele zu sehen, wie leicht das Einparken sein kann mit dem richtigen Assistenten.

Damit scheint zumindest dieses Problem auf den Straßen gelöst zu sein. Die Parkzeiten einzuhalten ist jedoch eine ganz andere Geschichte. Hier eilen wir aber bereits zur Hilfe. Mit den bedruckten Parkscheiben können Sie Ihren Mitarbeitern oder Kunden ein fieses Knöllchen ersparen und damit für die kleinen Freuden des Lebens sorgen. Hier werden Sie ganz sicher fündig: www.ksi-werbeartikel.de/parkscheiben-bedrucken.

Fiat 500 – Parkassistent: