In dieser Woche ist es endlich wieder soweit: Die Internationale Funkausstellung (kurz IFA) öffnet vom 02. bis 07. September 2016 für sechs Tage wieder Ihre Pforten in Berlin! Das Spektakel findet auf dem Messegelände statt, wo wichtige Händler, Einkäufer und Experten aus Industrie und Medien aufeinander treffen. Kern des bunten Geschehens sind neueste Innovationen der Unterhaltungselektronik und Trends bei den Elektro-Hausgeräten. Die IFA verzeichnet Jahr für Jahr über 1.000 namenhafte Aussteller und Fachbesucher aus über 100 Ländern. Wer dabei sein möchte, musste jedoch schnell sein, denn die Karten waren bereits vier Monate vor Start nahezu ausverkauft.


Werbeartikel Messe

 

 

Werbeartikel auf Messen

Der häufigste Einsatzort von Werbeartikeln sind Messen. Angefangen bei mit Ihrem Logo veredelbaren Ausweishüllen aus weichem oder hartem Plastik mit passenden Lanyards für das Management, die Messebesucher und Aussteller bis hin zu bedruckten Fruchtgummi, bunt gestalteten Erfrischungsdrinks, gravierten Kugelschreibern und praktischen Messetaschen, gibt es jede Menge interessante Give Aways auf Fachmessen. Im Hausgerätesegment eignen sich auch bedruckte Küchenartikel super als Werbemittel. Die „Likeability“ ist dabei kein unwichtiger Faktor. Denn glänzt ein Werbeartikel mit einer besonderen Funktionalität, so wird er perspektivisch eine häufige Verwendung finden. Eine logische Schlussfolgerung ist, dass Ihr Unternehmen im Gedächtnis bleibt.

 

 

Messen als Plattform

Als weltweit führende Messe eignet sich die IFA perfekt als Plattform für die Kontaktaufnahme mit Kunden. Kleine Geschenke als Träger einer Werbebotschaft kommen sicher bei allen Teilnehmern gut an. Häufig werden Werbeartikel in Form von Streuartikeln, direkt am Messestand ausgelegt, in ein Gewinnspiel integriert oder in sogenannte „Goodie-Bags“ verpackt.

 

Sollten Sie in den kommenden Jahren an der IFA oder einer beliebigen anderen Messe teilnehmen, berät Sie unser Sales-Team sehr gerne zu Ihrem individuellen Vorhaben!