Werbeartikel zum Essen

Liebe geht durch den Magen. So sieht es auch mit Kundenbindung und –neugewinnung aus. Leckere Werbeartikel treffen genau den Geschmack der heutigen Zeit. Vor allem auf Messen gewinnt, wer was zum Snacken bietet.

Süßigkeiten

Neben den klassischen Lebensmitteln unter den Werbeartikeln wie Gummitieren und Bonbons, sind vor allem schokoladige Produkte sehr beliebt. In Form von Pralinen, Lutschern oder Blockschokolade schmeicheln sie dem Gaumen der Konsumenten. Meist sind Lebensmittel nicht primär der Werbeträger, sondern deren Verpackung. Dennoch muss sowohl Verpackung als auch Inhalt den Kunden überzeugen. Süßigkeiten mit ganz markanter Form können auch primärer Werbeträger sein, wenn der Konsument den Schenker der Leckerei allein daran erkennen kann.

Leckereien für die Weihnachtszeit

Besonders zu Weihnachten sind Adventskalender, Lebkuchen und Kekse besonders beliebte Werbeartikel. Um eine termingerechte Lieferung zu garantieren, sollte die Bestellung bereits zeitig genug erfolgen. Ein Werbemittel, welches auch in der Belegschaft stets auf viel Zuspruch trifft, ist Christstollen. Mit individuellen Banderolen und Verpackungen ist ein solch edles Gebäck auf jeder Weihnachtsfeier gern gesehen.

Für Feinschmecker

Feinschmecker, die auf ihre Figur achten wollen, greifen nur ungern zu Süßigkeiten. Zu schnell könnte der Fortschritt der letzten Diät dahin schmelzen. Stattdessen empfiehlt sich für diese Leckermäuler Lachs. Als einer der meist geschätzten Speisefische stellt er ein Produkt der Luxusklasse dar. Durch seine gesunden Omega-3-Fettsäuren passt er außerdem in jede Diät.

Werbeartikel zum Essen müssen nicht nur durch ihre Werbebotschaften überzeugen, sondern vor allem schmecken. Ihre Lebensdauer ist zwar beschränkt, dennoch kann die Werbewirkung nachhaltig sein.